Hochzeitskutsche

Hochzeitskutsche

Märchenhafte Hochzeit mit Hochzeitskutsche feiern

Haben auch sie schon seit sie klein waren von einer wahren Märchenhochzeit geträumt? Eine Hochzeit, bei der sie im weißen Kleid eine lange Treppe herunterschreiten, während ihr Traumprinz am Ende auf sie wartet, sie bedächtig hochhebt und in einer romantischen Kutsche mit ihnen in den Sonnenuntergang fährt? Wenn es nun endlich auch bei ihnen soweit ist, ihre Hochzeit zu planen, sollten sie bezüglich ihrer Wünsche und Träume keine Abstriche machen müssen. Auf Hochzeitscheck.de finden sie viele Anbieter, die ihre Pferde und Kutschen für ihre Hochzeit zur Verfügung stellen.

Dem Auftritt der Braut durch Hochzeitskutsche das gewisse Etwas verliehen

Der Auftritt der Braut vor der Kirche oder dem Standesamt ist ein ganz besonderer Moment. Ihr Bräutigam hat sie bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu Gesicht bekommen und auch die Gäste können erst jetzt einen Blick auf ihre Schönheit, ihr Kleid und ihren Brautstrauß werfen. Dieser ohnehin schon sehr emotionale Moment wird durch den Auftritt in einem ganz besonderen Fahrzeug noch stärker aufgewertet. Während sich viele für ein schickes Cabrio, eine protzige Limousine oder einen Oldtimer entscheiden, kann man mit einer Hochzeitskutsche einen ganz besonderen Akzent setzen. Das besondere dabei: Nicht nur die Kutsche an sich ist ein besonderer Augenschmaus, sondern auch die davor gespannten Pferde oder der traditionell gekleidete Kutscher, der ihnen mit Hut und Anzug die Tür öffnet. Besonders für Kinder sind die Pferde ein schönes Highlight, an dem sie sich erfreuen können. Auch nett ist es, wenn die Hochzeitskutsche zum Gesamtkonzept der Hochzeit passt. Erst die Hochzeit in einer romantischen kleinen Kapelle, danach fährt sie dann die Hochzeitskutsche zu ihrer Hochzeitsfeier in einem märchenhaften Schloss.

Gäste an der Hochzeitskutsche teilhaben lassen

Doch nicht nur sie alleine können von dem Erlebnis profitieren. Nehmen sie doch nach der Hochzeit ihren Bräutigam, ihre Blumenkinder oder Trauzeugen mit in die Hochzeitskutsche und amüsieren sie sich bei der Fahrt zum Festsaal bei einer Flasche Sekt oder lassen sie die Kinder die Pferde streicheln. Jetzt müssen sie sich nur zwischen eine historische Kutsche, eine Westernkutsche oder vielen weiteren Optionen, die sie weiter unten finden, entscheiden. Auch die Art, Farbe und Anzahl der Pferde vor der Kutsche kann ganz unterschiedlich sein. Lassen sie sich bei der Entscheidung von ihren individuellen Vorlieben leiten. Rechnen sie die Hochzeitskutsche allerdings rechtzeitig in ihren Kostenplan mit ein, denn je nach Angebot müssen sie mit einer nicht ganz unerheblichen Summe rechnen. Gerade im Sommer sollten sie rechtzeitig anfangen, Angebote zu vergleichen und frühzeitig buchen, da sonst an ihrem Wunschtermin keine Hochzeitskutsche mehr verfügbar ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen