Unvergessliche Flitterwochen auf Fuerteventura verbringen

Wer sich nach der Anspannung und dem Stress der Hochzeitsplanung und -party mal ein bisschen erholen will, der macht sich gleich nach der Hochzeitsnacht auf in die Flitterwochen. Die Flitterwochen sollen die frisch Vermählten einander näher bringen, Ihnen den Start in ein gemeinsames Eheleben versüßen und Sie für die Tücken des Alltag stärken. Das Ziel der Reise sollte deshalb gut durchdacht und auf die Wünsche und Vorlieben beider Partner abgestimmt sein. Heute möchten wir Ihnen ein Reiseziel vorstellen, dass es in sich hat: Fuerteventura!

Vielseitigkeit der Insel während Ihrer Hochzeitsreise auf Fuerteventura kennenlernen

Fuerteventura ist eine der kanarischen Inseln im atlantischen Ozean. Es wird vorwiegend spanisch gesprochen, die Währung ist der Euro, was es für Europäer umso bequemer macht, da der lästige Geldwechsel wegfällt. Fuerteventura ist die zweitgrößte Insel der Kanaren und vulkanischen Ursprungs. Im nord-östlichn Teil der Insel sind große Sanddünenbereiche zu finden, während der Süden mit endlosen weißen Sandstränden mit sanfter Brandung lockt. Hier weht permanent ein kräftiger Wind, was die Region besonders für Surfer aller Art beliebt macht. Egal ob Kitesurfen oder Windsurfen: Probieren Sie es doch einmal gemeinsam aus! Mit etwas Talent entwickelt sich aus dem Surfkurs ja ein neues gemeinsames Hobby. Auch baden kann man hier trotz der Winde hervorragend.

 

Flitterwochen auf Fuerteventura einzigartig erleben

Wer die Insel auf dem Wasserweg erkunden möchte, der kann mit einer Segelyacht einsame Buchten ansteuern und die Schönheit der Insel aus einer einzigartigen Perspektive genießen. Besonders romantisch: Planen Sie ein Picknick an einer einsamen Bucht, an der Sie dann ungestört den ganzen Tag verbringen können. Erkunden Sie einige Städte, um auch Land und Leute auf Fuerteventura kennen zu lernen. La Olivia ist eine kleine Stadt im nördlichen Teil Fuerteventuras. LA Olivia ist eine von Fünf historischen Städen der Insel. Erkunden Sie kleine Bars und Café, und verpassen Sie es nicht, einen Blick auf de aus schwarzem Lavastein gebaute Pfarrkirche zu werfen! Ziegenkäse und Meersalz gelten als regionale Produkte. Probieren Sie unbedingt beides und nehmen Sie für Ihre Lieben daheim ein paar Urlaubsgeschenke mit. Auch die Stadt Morro Jable ist einen Besuch wert. Als Hafen- und Fischerstadt ist Sie vor allem für den täglich fangfrischen Fisch und die köstlichen Meeresfrüchte bekannt. Sie sehen also: Es gibt einiges zu entdecken. Stürzen Sie sich also gleich in Ihr Abenteuer und entscheiden Sie sich für eine Hochzeitsreise in Fuerteventura.

Die passende Unterkunft für Ihre Hochzeitsreise auf Fuerteventura finden

Die richtige Unterkunft trägt zum Gelingen der Flitterwochen in hohem Maße bei. Deshalb sollten Sie sich rechtzeitig über alle Optionen informieren. Ob Luxus-Villa in der Einsamkeit oder einer zentralen Wohnung in der Stadt, ob Wellness-Hotel oder spartanische Hütte – Ihren Wünschen sind keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie sich von Hotelempfehlungen und Reiseberichten inspirieren und starten Sie die Planung für Ihre Hochzeitsreise nach Fuerteventura jetzt gleich!

Wählen Sie Ihr Ziel aus: