Karibische Flitterwochen in Grenada genießen

Immer wieder wird berichtet, dass eine Hochzeit zwar ein sehr emotionales und romantisches Ereignis sei, allerdings fühlen sich viele Paare vor, während und nach der Hochzeit auch sehr gestresst. Die eigenen Erwartungen, die Sorgen, ob auch alles glatt läuft und die Aufregung, die hochgekochten Emotionen und das Zusammentreffen der ganzen Familie sind ein Wagnis, auf das man sich einlassen muss. Ist der letzte Gast von der Tanzfläche verschwunden, die Hochzeitsnacht vorüber und die Danksagungskarten geschrieben fällt dem Brautpaar ein Stein vom Herzen. Mit einem Schlag ist der Kopf um tausend Dinge leichter, und man kann den Start in ein gemeinsames Eheleben voller Liebe und Hoffnung starten. Was gäbe es da schöneres, als eine gemeinsame Reise, um diesen Start gebührend zu feiern? Seit Jahrzehnten ist es üblich, dass das Brautpaar nach der Hochzeit gemeinsam in die Flitterwochen vereist. Es soll sich dabei näher kommen und den Alltagsstress noch einmal so richtig vergessen, bevor es wieder an die Arbeit geht. Da die Hochzeitsreise ein unvergessliches Ereignis werden soll, an das Sie sich noch ein Leben lang voller Liebe zurückerinnern, muss das Ziel gut durchdacht und an Vorlieben beider Partner angepasst sein. Wer während seiner Hochzeitsreise Entspannung und Sonne, Abenteuer und Action miteinander kombinieren will, der ist in Grenada genau richtig aufgehoben!

Während Hochzeitsreise in Grenada Exotik pur erleben

Grenada liegt zwischen Karibik und Atlantik und besteht aus mehreren kleinen Inseln, von denen jede einzelne ihren ganz eigenen Charme hat. Sie bietet Urlaubern eine große Bandbreite an Aktivitäten. Wer sich nach dem Hochzeitstrubel erst mal erholen möchte, der genießt die wunderschönen Strände, unternimmt Spaziergänge während des Sonnenuntergangs und bucht sich in eines der zahlreichen Wellness- und Spa-Hotels ein. Lassen Sie sich einmal so richtig verwöhnen und buchen Sie Massagen und Peelings, verzehren Sie nur die köstlichsten Speisen und genießen Sie einen Rund-Um-Service, der keine Wünsche mehr offen lässt. Nach ein paar entspannten, romantischen Tagen ist der Alltag daheim sicher ganz weit weg und Sie können eine Erkundungstour durch die Inseln beginnen.

Aktive Flitterwochen in Grenada verbringen

Wer das Wandern mag, der wird auf den verschiedenen Inseln Grenadas ein wahres Paradies vorfinden. Im Herzen der Insel liegt der Regenwald vom Grand Etang Nationalpark. Hier können Sie nicht nur eine einzigartige Flora und Fauna erforschen, sondern sich auf spannende Wandertouren begeben. Entdecken Sie Wasserfälle und verstecke Plätze, an denen Sie ganz für sich sein können und erleben Sie das ursprüngliche Grenada. Wen es eher zu Gewässern zieht der kann den Lake Antoine Nationalpark aufsuchen. Besonders für Vogelliebhaber ist die Wanderung rund um den See ein echtes Highlight, da hier besonders viele Vögel nisten und leben.

Eine unvergessliche Hochzeitsreise in Grenada

Während ihrer Hochzeitsreise in Grenada können Sie viele historische Stätten, Gärten und Nationalparks erleben, die Ihnen Ihren Aufenthalt versüßen. Unternehmen Sie Wanderungen, belegen Sie gemeinsam einen Tauchkurs, lernen Sie, wie man eine Segelyacht steuert und genießen Sie diese intensive Zeit, während der Sie sich noch besser kennen lernen. Wer noch nicht verheiratet ist, sollte das Heiraten in Grenada in Betracht ziehen. Mit Sonne im Herzen und auf der Haut und einer karibisch-romantischen Umgebung lässt sich der Verwandtentrubel und Hochzeitsstress vermeiden und Sie erleben dennoch eine wahrliche Traumhochzeit.

Die richtige Unterkunft für Ihre Flitterwochen in Grenada finden

Jetzt müssen Sie lediglich die passende Unterkunft für Ihre Hochzeitsreise nach Grenada finden. Dazu vergleichen Sie am besten viele verschiedene Angebote und lassen auch Hotelempfehlungen und Reiseberichte in Ihre Entscheidung mit einfließen. So wird sicher auch Ihre Hochzeitsreise zu einem unvergesslichen Highlight!

Wählen Sie Ihr Ziel aus: