Entspannte Flitterwochen auf Rhodos verbringen

Wer für die Zeit nach der Hochzeit eine Hochzeitsreise plant, sollte diese gut durchdenken. Die Flitterwochen sollen ein individuelles, unvergessliches Erlebnis werden, an das Sie sich noch lange zurück erinnern. Der Start in das gemeinsame Eheleben wird durch eine romantische Reise versüßt. Deswegen ist es wichtig, dass das Reiseziel auch zu den Flitterwochen-Reisenden passt. Nicht immer muss es dabei eine Reise in exotische, weit entfernte Länder wie etwa die Seychellen oder Mauritius sein, denn auch innerhalb Europas gibt es viel zu entdecken. Rhodos ist eins der oft unterschätzten Inseln Griechenlands und zieht mit viel Geschichte, Kultur und Natur auch immer mehr Flitterwochen-Reisende an. Wenn auch Sie keine Lust mehr auf 0-8-15-Pauschalreisen und immer gleiche Sandstrände haben, könnte Rhodos für Sie genau das richtige sein.

Bei Ihrer Hochzeitsreise auf Rhodos von allem nur das Beste nehmen

Rhodos ist eine der wohl schönsten Inseln Griechenlands. In der östlichen Ägäis gelegen verspricht die Insel, die auch „Sonneninsel“ genannt wird, für frisch vermählte nicht nur traumhafte Strände, sondern auch wunderschöne Landschaften und viele interessante Ausflugsziele. Rhodos hat zwei Seiten: Für aktive Flitternde ist sowohl der touristische Norden, als auch der ruhigere und einsamere Süden der Insel interessant. Im Norden gibt es viele Angebote, Aktivitäten im Wasser, die weit über das plantschen im Meer hinausgehen, zu unternehmen. Für Naturfreunde und Wanderlustige ist das Landesinnere mir prächtigen Pinienwäldern oder der Süden mit einsamen Buchten genau das richtige.

Romantische Flitterwochen auf Rhodos erleben

Gönnen Sie sich ein paar Tage absolute Ruhe und unternehmen Sie romantische Spaziergänge bei Sonnenuntergang, unternehmen Sie ein kleines Picknick am Nachmittag oder lassen Sie es sich in einem Wellness-Hotel einmal so richtig gut gehen. Paar-Massagen, Candle-Light-Dinner und relaxen im Whirlpool sind dabei nur einige Optionen, die sich Ihnen während Ihrer Hochzeitsreise auf Rhodos bieten. Auch für kulturell Interessierte gibt es auf Rhodos viel zu sehen. Entdecken Sie Relikte aus Antike und Mittelalter und lernen Sie das Land und dessen bewegte Geschichte besser kennen. Genießen Sie während Ihrer Entdeckungstour die wildlebenden Schafe und Ziegen, die im Süden der Insel leben. Ein besonderes Highlight ist das Schmetterlingstal, dem Sie auf jeden Fall einen Besuch abstatten sollten. Besuchen Sie einige der großen Plantagen mit Äfeln, Pfirsichen, Melonen oder auch Zitrusfrüchten und genießen Sie die geschmackliche Intensität von Tomaten, Auberginen, Zwiebeln und vielem mehr.

Heiraten und Flittern auf Rhodos

Wer auf Rhodos flittert, der sollte sich auch durch die lokale Küche probiert haben. Kosten Sie das köstliche Moussaka in einer Taverne, oder packen Sie für Ihre Ausflüge leckere Dolmades (gefüllte Weinblätter) als kleinen Zwischensnack ein. Eine besondere Spezialität sind Fleischspieße aller Art und auch Gyros für den kleinen Hunger zwischendurch. Wer noch nicht geheiratet hat, der sollte die Chance ergreifen. Denn das Heiraten auf Rhodos kann für Rhodos-Liebhaber zu einem unvergesslichen Erlebnis werden! Ohne Planungsstress und Verwandten-Trubel können Sie sich bei Sonnenuntergang am Meer das Ja-Wort geben und anschließend gleich Ihre Hochzeitsreise auf Rhodos verbringen!

Die richtige Unterkunft für Ihre Flitterwochen auf Rhodos finden

Natürlich ist es wichtig, einen passende Unterkunft für Ihre Flitterwochen auf Rhodos zu finden. Sie können zwischen zahlreichen Möglichkeiten entscheiden. Wer es etwas wilder mag, kann sich ein Luxushotel in einer der großen Städte einbuchen und sich dort von vorne bis hinten verwöhnen lassen. Wer es etwas abgeschiedener und privater mag, findet auch Villen oder Wohnungen, in denen Sie ganz für sich sein können. Lassen Sie sich bei Ihrer Entscheidung von Reiseberichten und Hotelempfehlungen inspirieren.

Wählen Sie Ihr Ziel aus: