Exotische Flitterwochen in Südafrika verbringen

Nach einer schillernden Hochzeit mit stundenlanger Feier bis spät in die Nacht hinein sind viele frisch Vermählten einfach nur noch müde. Die monatelange Planung und Durchführung der Hochzeit erfordert viel Zeit, Geduld und vor allem Nerven. Um sich zu erholen und den Stress der Strapazen abzuwerfen fahren viele Paare unmittelbar nach der Feier in die Flitterwochen. Zwar gibt es auch innerhalb Europas viele schöne Ziele, doch wer sich für seine Hochzeitsreise etwas ganz besonderes wünscht, der wagt sich in die weite Ferne. Wer sich nach Sonne pur, neuen Welten und Action sehnt, für den könnte Südafrika das richtige Land sein.

Während Hochzeitsreise in Südafrika selbst aktiv werden

Bei hochsommerlichen Temperaturen können Sie es sich in Südafrika richtig gut gehen lassen. Egal, ob im Luxusressort direkt am Meer oder in einer gemütlichen kleinen Pension in der Stadt – für jeden ist das richtige dabei. Um die richtige Unterkunft, die nicht unmaßgeblich zu einem gelungenen Urlaub beiträgt, zu finden, sollte man sich ausgiebig erkundigen. Besuchen Sie einen Südafrika-Spezialisten und fragen Sie im Reisebüro nach Hotelempfehlungen, erkundigen Sie sich im Internet nach Erfahrungsberichten und lassen sich somit in Ihrer Entscheidung unterstützen und von anderen inspirieren.

 Flitterwochen in Afrika genießen

Wer sich zu Beginn des Urlaubs nach Erholung und Ruhe sehnt, kann sich in einem Wellnesshotel unterbringen. Ausgiebige Paar-Massagen, Hautpeelings und Fußmassagen lassen Sie den Stress der letzten Wochen vergessen. Genießen Sie es, Zeit gemeinsam mit Ihrem Partner zu verbringen und lassen Sie sich Frühstück und Sekt ans Bett bringen. Viele Hotels bieten besondere Honeymoon-Angebote an. Dafür informieren Sie sich am Besten im Voraus am Telefon – eine Flasche Sekt als Empfang im Zimmer sollte aber auf jeden Fall für Sie drin sein.

Spektakuläre Flitterwochen in Südafrika mit Hai-Tauchen krönen

Nachdem Sie sich ausgiebig erholt haben, können Sie sich in Ihr Südafrika-Abenteuer stürzen. Wagen Sie das Unvorstellbare und gehen Sie an der Küste Südafrikas mit Haien tauchen. Dieses ganz besondere Erlebnis werden Sie sicher nicht so schnell vergessen. Für wahre Adrenalinjunkies ist es genau das Richtige! Wer es lieber etwas ruhiger, aber mindestens genauso spannend angehen möchte, der wagt sich auf eine Safari. Die verschiedenen Angebote sind dabei sehr unterschiedlich. Sie können zwischen komfortabler Safari mit festen Unterkünften oder der etwas naturnäheren Variante mit Campingzwischenstopps entscheiden. Sie sind gemeinsam mit einer Gruppe von Reisenden und einem Guide unterwegs, um die exotischen Tiere Südafrikas zu entdecken. Was genau Sie sehen werden kann Ihnen niemand garantieren – sicher ist nur, dass Sie eine unvergessliche Erfahrung machen werden, die Sie sicher nicht so schnell vergessen werden. Halten Sie für spektakuläre Naturbilder eine Kamera bereit, um alles festzuhalten.

Wählen Sie Ihr Ziel aus: