Sonnige Flitterwochen in Kroatien verbringen

Wer nach der Hochzeitsfeier ein bisschen ausspannen möchte, sollte sich gemeinsam mit seinem Partner auf in die Flitterwochen machen. Die Flitterwochen sind der erste gemeinsame Urlaub als Verheiratete. Um das einmalige Erlebnis besonders einzigartig und romantisch gestalten zu können, grübeln viele lange über dem richtigen Reiseziel. Nicht immer muss es dabei allerdings ein exotisches und weit entferntes Ziel wie Thailand, Hawaii oder die Bahamas sein, auch andere Länder bieten Flitterwochen-Reisenden ein vielfältiges Angebot. Kroatien zählt mit seinen hochsommerlichen Temperaturen, den wunderschönen Landschaften sowie der großen Anzahl kultureller Güter zu einem immer beliebteren Reiseziel für Flitterwochen-Reisende.

Segelurlaub, Wellness-Urlaub oder doch Strand-Urlaub? Flitterwochen in Kroatien haben für jeden etwas zu bieten!

Der Reiz Kroatiens liegt vor allem in seiner Vielfältigkeit. Das Land im Süd-Osten Europas regt ebenso zu ausgiebiger Entspannung sowie zu purer Aktivität an. Wer sich im Urlaub einfach mal zurück lehnen will, kann sich in Kroatien auf eine geballte Ladung von Wellness-Angeboten gefasst machen. Nicht nur das Sonnenbaden an der Adria, sondern auch viele Thermalbäder im Landesinneren helfen Ihnen, den Alltag zu vergessen. In der Nähe von Motovun existiert eine von vielen heißen Quellen, die Sie besuchen können. Das Baden in der Natur tut dabei nicht nur der Seele, sondern auch dem Körper gut. Bei einer Behandlung mit heilendem Schlamm haben Sie und ihr Partner gleichzeitig auch noch etwas zu lachen.

 

Romantische Hochzeitsreise in Kroatien genießen

Doch auch für Aktiv-Urlauber ist Kroatien ein wahren Paradies: Die schönen Küstengebiete mit zahlreichen Buchten, steil abfallenden Felsen und azurblauem Wasser laden zu vielen Wassersportaktivitäten ein. Tauchen, Schnorcheln oder einfach nur ein bisschen Schwimmen, all das kann in Kroatien zu traumhaften Flitterwochen führen. Wer ein bisschen Erfahrung mitbringt, kann seine Hochzeitsreise in Kroatien zumindest teilweise auf dem Wasser verbringen. Segeltouren sind dazu eine schöne Gelegenheit. Erleben Sie gemeinsam mit anderen Paaren oder alleine die Küstenregionen aus einer ganz neuen Perspektive oder erforschen Sie die Inseln Kroatiens.

Kroatien während der Flitterwochen auch kulturell und kulinarisch erleben

Wer sein Gastgeberland während der Flitterwochen genauer kennen lernen will, sollte sich einige der geschichtsträchtigen Orte und deren Geschichte genauer ansehen. Das römische Amphitheater in Pula, die Kathedrale von Sibenic oder die einmalige Stadt Dubrovnik sind sicherlich einen Ausflug wert, um das Zusammenspiel verschiedener Kulturen, die auf die kroatische Kultur gewirkt haben, zu begreifen. Auch kulinarisch gibt es in Kroatien einiges zu entdecken. Jede Region hat etwas anderes zu bieten, weshalb Sie während ihrer Hochzeitsreise ruhig verschiedene Regionen bereisen sollten. Die kleinen Hackrollen (Cevapcici) oder der köstliche kroatische Schnaps Travarica sind dabei typische Gerichte.

Für Ihre Hochzeitsreise in Kroatien eine schöne Unterkunft finden

Auch die Wahl der Unterkunft ist für das Gelingen ihrer romantischen Reise ein wichtiger Aspekt. Um das richtige Hotel für ihre individuellen Bedürfnisse zu finden, sollten Sie sich an Hotelempfehlungen anderer Paare orientieren. Doch nicht immer ist ein Hotel die richtige Lösung. Für alle, die ihre Tage individueller gestalten möchten und ihre Zweisamkeit in aller Ruhe genießen möchten, kann auch eine eigene Ferienwohnung, eine kleine Hütte oder ein Zelt im Freien die richtige Option darstellen. Lassen Sie sich bei der Auswahl von Erfahrungsberichten anderer Paare inspirieren. Die beliebteste Reisezeit in Kroatien ist April bis Oktober. Stürzen auch Sie sich ins Abenteuer und verbringen Sie ihre Flitterwochen in Kroatien.

Wählen Sie Ihr Ziel aus: