Flitterwochen auf den Mittelmeer-Inseln als kleine Entdeckungsreise

Die Vorfreude auf den ersten gemeinsamen Urlaub als Ehepaar ist natürlich sehr groß. Traumhafte Flitterwochen zu verbringen ist mindestens genauso wichtig wie der Hochzeitstag selber, denn hier können Sie, Ihre Zweisamkeit genießen, sich neu verlieben und alles Revue passieren lassen. Eine Hochzeitsreise sollte etwas Besonderes sein und nicht unbedingt dem üblichen Sommerurlaub gleichen, deshalb empfiehlt es sich ein Reiseziel zu wählen, das für beide neu ist um gemeinsam neue Entdeckungen zu machen. Dafür muss man aber nicht unbedingt in die weite Ferne schweifen, denn auch Flitterwochen auf einer Mittelmeer-Insel haben viel zu bieten.

Entspannte Hochzeitsreise auf den Mittelmeer-Inseln genießen

Ob die Kanaren, Balearen oder griechische Inseln, überall finden Sie Sonne, Strand und Meer. Fruchtige Cocktails oder kühles Bier an der Strandbar schlürfen und dabei den Sonnenuntergang beobachten, in der Spa sich verwöhnen lassen oder aufregende Aktivitäten und Wassersportarten genießen. Erleben Sie auf Ihrer Hochzeitsreise auf den Mittelmeer-Inseln Vielseitigkeit, Kultur und Erholung pur. Besuchen Sie traumhafte Buchten, fernab vom Massentourismus, unternehmen Sie tolle Stadtausflüge, Bootsfahrten zu anderen Inseln, oder gehen Sie einfach bummeln an der Strandpromenade. In Ihren Flitterwochen auf den Mittelmeer-Inseln sollten Sie tun was das Herz begehrt und sich keine Grenzen setzen. Mieten Sie sich ein Auto und erkunden Sie die Insel auf eigene Faust, oder unternehmen Sie eine abenteuerliche Fahrradtour und entdecken Sie geheime Orte.

 

Besondere Flitterwochen auf den Mittelmeer-Inseln erleben

Ob Mallorca, Feuerteventura oder Kreta und Zypern, hier finden Sie das wonach Sie suchen. Wunderschöne Sandstrände laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Interessante, historische Dörfer erzählen ihre eigene Geschichte, lassen Sie sich darauf ein und erleben Sie die Inseln auf eine besondere Art. In einem kleinen Straßencafé bei einem köstlichen Kaffee, können Sie Ihre Seele baumeln lassen. Genießen Sie Ihre Flitterwochen auf den Mittelmeer-Inseln in vollen Zügen. Auch für Gaumenfreunde wird hier einiges geboten. Probieren Sie die landestypische Küche, eine köstliche Paella oder ein leckerer Gyros sollte auf Ihrem Speiseplan nicht fehlen.

Tipps für eine gelungene Hochzeitsreise auf den Mittelmeer-Inseln

Eine gute Unterkunft und ein schöner Hotelstrand ist das A und O in den Flitterwochen. Deshalb sollten Sie auf positive Bewertungen achten. Ein schönes Doppelzimmer oder Honeymoo-Suite sorgt für eine wohlige und entspannte Atmosphäre, aber auch das gute Essen und der Service ist sehr wichtig. Wer jedoch auf ein Hotel lieber verzichten möchte, hat natürlich die Möglichkeit ein Bungalow oder Appartement zu mieten und somit flexibel zu bleiben. Denn das gemeinsame Einkaufen auf dem Markt und das Kochen oder das Ausprobieren verschiedener Restaurants kann sehr viel Freude machen. Gestalten Sie Ihre Flitterwochen auf den Mittelmeer-Inseln ganz nach Ihrem Geschmack.

Wählen Sie Ihr Ziel aus: