Romantische Flitterwochen in Österreich verbringen

Nach der Hochzeit ziehen sich viele frisch vermählte gerne in die wohlverdienten Flitterwochen zurück. Dabei lässt sich der Alltagsstress noch einmal richtig vergessen, bevor das gemeinsame Eheleben losgeht. Die Hochzeitsreise soll ein unvergessliches Erlebnis werden, was ein Leben lang in Erinnerung bleibt. Deshalb sollte das Reiseziel gut ausgesucht und auf die Wünsche des Paares abgestimmt werden. Nicht immer muss es dabei ein exotisches Ziel in weiter Ferne sein. Auch innerhalb Europas lassen sich spannende Entdeckungstouren, erholsame Wellness-Wochenenden oder Tage am Strand verwirklichen. Für Naturliebhaber ist das nahegelegene Österreich ein solches Ziel innerhalb Europas.

Traumhochzeitsreise in Österreich verwirklichen

Auch wenn Ihnen in Bezug auf ihre Flitterwochen Österreich wohl nicht in den Sinn gekommen wäre: Das Nachbarland Deutschlands hat einiges zu bieten. In Österreich erwarten Sie zahlreiche spannende Angebote, die ihre Flitterwochen zu einem einzigartigen Erlebnis machen können. Als erstes sollten Sie für die richtige Unterkunft sorgen. Eine traumhafte Honeymoon-Suite mit Blick auf die verschneiten Alpen weckt romantische Gefühle, aber auch eine urige Holzhütte mit eigenem Kamin und gemütlichem Bett kann für Sie das Richtige sein. Erkundigen Sie sich nach Hotelempfehlungen und Erfahrungsberichten, um die für Sie passende Unterkunft zu finden. Je nachdem, zu welcher Jahreszeit Sie ihre Hochzeitsreise in Österreich angesetzt haben, warten zahlreiche Aktivitäten nur darauf, Ihnen die Zeit zu zweit zu versüßen. Besonders schön sind die Flitterwochen in Österreich auch, wenn Sie eine Winterhochzeit geplant haben. Diese können Sie dann Motto getreu mit einer Hochzeitsreise im Schnee krönen.

Reisetipps für Flitterwochen in Österreich

Unternehmen Sie Schneewanderungen durch die verschneite Landschaft, bezwingen Sie die Berge gemeinsam mit einem Holzschlitten und schmiegen Sie sich am Abend bei einem Glas Wein und der Wärme des Kaminfeuers eng aneinander. Doch auch im Sommer hat Österreich einiges zu bieten. Wanderfreunde finden hier schöne Wege durch unberührte Natur, vorbei an reißenden Flüssen oder durch grüne Wälder. Lassen Sie den Alltagsstress hinter sich und genießen Sie die Ruhe und Einsamkeit und nutzen Sie die Zeit, um sich noch etwas besser kennen zu lernen. Wer sich nach erholsamen Tagen sehnt, findet in Österreich viele Bade- und Kurorte, an denen Sie sich einmal richtig verwöhnen lassen können. Bestellen Sie eine Paar-Massage oder entspannen Sie in der Sauna – während ihrer Hochzeitsreise in Österreich ist alles möglich. Auch kulturell hat das kleine Land einiges zu bieten. Besichtigen Sie Salzburg, die Heimatstadt Mozarts, und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Romantiker können sich auf die Spur der beliebten Kaiserin Sisi machen und das Schloss Schönbrunn in Wien erkundigen. Am Ende des Tages darf natürlich ein knuspriges Schnitzel oder Tafelspitz nicht fehlen. Sie sehen also – Österreich hat einiges zu bieten. Wem hier langweilig wird, der hat selbst Schuld!

Hochzeit und Flitterwochen in Österreich miteinander kombinieren

Auch das Heiraten in Österreich kann für wahre Österreich-Fanatiker ein Highlight sein. Suchen Sie sich dazu ein romantisches Schlösschen, eine verwunschene Waldlichtung oder eine kleine Kirche aus, um sich das Ja-Wort zu geben. Anschließend können Sie gleich ihre Hochzeitsreise in Österreich verbringen und haben zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Genießen Sie ihre Zeit und vergessen Sie nicht, während ihrer Flitterwochen in Österreich viele Erinnerungsfotos zu schießen, die Sie ein Leben lang begleiten werden.

Wählen Sie Ihr Ziel aus: