Traumhafte Flitterwochen auf Mauritius verbringen

Die Geschenke sind ausgepackt, der letzte Gast von der Tanzfläche verschwunden und die Hochzeitsnacht vorüber? Der Hochzeitstag, auf den Sie so lange gewartet haben, ist schneller vorbei, als Ihnen lieb ist? Dann verlängern Sie die romantische Atmosphäre doch mit traumhaften Flitterwochen auf Mauritius! Der Inselstaat im indischen Ozean liegt östlich von Madagaskar und besticht durch traumhafte Strände, die zu zahlreichen Aktivitäten einladen, wunderschönen Städten wie Port Louis und einer bunten Kultur, die es zu entdecken gilt.

Entspannen Sie sich auf einer Hochzeitsreise nach Mauritius

Zwar gibt es auch innerhalb Europas großartige Ziele, um seine Flitterwochen zu verbringen, allerdings ist die Erkundung eines neuen Kontinents ein ganz besonderes Abenteuer, dass Sie ein Leben lang mit dem Beginn Ihres gemeinsamen Ehelebens verbinden werden. Starten Sie Ihre Traumreise in der Hauptstadt Port Louis und erkunden Sie das historische Zentrum der Stadt. Erleben Sie die Geschichte des Landes hautnah, indem Sie das Aapravasi Ghat besuchen – ein ehemaliges Immigrationslager, das heute UNESCO-Welterbestätte ist. Wenn es Sie danach erstmal nach Ruhe und Entspannung verlangt, ziehen Sie sich in eines der zahlreichen Luxus- und Wellness-Ressorts zurück. Gönnen Sie sich lange Paar-Massagen, lassen Sie sich mit gutem Essen und Rund-um-Service verwöhnen und nehmen Sie sich ein bisschen Zeit zu Zweit.

 

Hochzeitsreise auf Mauritius mit abenteuerlichen Aktivitäten verschönern

Nach ein paar Tagen Entspannung pur sollten Sie allerdings auch die anderen Vorzüge der Insel genießen. Aktive Paare können gemeinsame Tauch- und Schnorchelkurse belegen und dann gemeinsam die Unterwasserwelt an der Küste erkundigen. Vergessen Sie dabei Ihre Unterwasserkamera nicht! Auch andere Wassersportarten wie Segeln und Kite-Surfen sind hier möglich. Sie haben außerdem kurz vor der Westküste die Möglichkeit, Delphine zu beobachten. Auch das Landesinnere hält Abenteuer für Sie bereit. Besichtigen Sie inaktive Vulkane, verfolgen Sie die Teeroute oder erkunden Sie andere Inseln. Lernen Sie Land und Leute kennen, genießen Sie landestypische Küche und lassen Sie es sich während Ihrer Hochzeitsreise auf Mauritius mal so richtig gut gehen. Die richtige Unterkunft trägt zum Gelingen Ihrer Flitterwochen nicht unmaßgeblich bei. Informieren Sie sich also vorher über Angebote und Möglichkeiten, wägen Sie verschiedene Reiseziele miteinander ab und entscheiden Sie sich für die passende Unterkunft. Nicht für jeden sind luxuriöse Hotels die richtige Lösung. Auch eine eigene Privatunterkunft oder ein kleines Hotel mit viel Kontakt zu den Einheimischen kann viel Spaß bereiten. Lassen Sie sich bei Ihrer Wahl von Erfahrungsberichten und Hotelempfehlungen anderer Paare inspirieren.

Was Sie vor Ihrer Hochzeitsreise nach Mauritius beachten sollten

Die Durchschnittstemperatur an der Küste liegt in Mauritius bei ca. 24 Grad. Allerdings herrscht an der Ostküste etwas raueres Klima, Passatwinde und Regenfälle sind hier stärker als im Westen. Wer plant, ein Auto zu mieten, sollte sich darüber im Klaren sein, dass hier Linksverkehr herrscht. Eine kleine Reiseapotheke sollten Sie in jedem Fall dabei haben. Wenn Sie ein bisschen Zeit in die Planung investieren, wird sicher auch ihre Hochzeitsreise auf Mauritius ein wahrer Traum!

Wählen Sie Ihr Ziel aus: