Hochzeitsband

Hochzeitsband

Musikband für Ihre Hochzeit buchen

Die Wahl des Alleinunterhalters auf der eigenen Hochzeit ist eine langwierige, schwere Entscheidung. Wer kann die Gäste am besten in Fahrt bringen und lockt kleine und große Freunde auf die Tanzfläche? Wenn im Festsaal genügend Platz vorhanden und ihr Hochzeitsbudget noch nicht voll ausgeschöpft ist, ist eine Musikband für die Hochzeit ein ganz besonderes Highlight für Ihre Gäste und Sie. Bei der Wahl der passenden Musikband muss einiges berücksichtigt werden.

Worauf Sie bei der Buchung einer Hochzeitsband achten sollten

Nicht jede Live-Band ist für jede Hochzeitsgesellschaft angemessen. Haben Sie zum Beispiel ein sehr bunt gemischtes Publikum, sollten sie lieber eine Cover-Band engagieren, die Songs aus ganz verschiedenen Genres spielen kann. Sprechen Sie im Voraus mit der Band über ihre Wünsche und Vorstellungen, erstellen sie eine vorläufige Playlist und fragen sie nach, ob auch Musikwünsche seitens der Gäste getätigt werden dürfen. Achten sie bei der Wahl darauf, wie die Band sich im Internet präsentiert und buchen sie nicht, ohne eine Kostprobe der Lieder bekommen zu haben. Gerade bei einem großen, sehr unterschiedlichen Publikum sollten Sie darauf achten, dass das Repertoire der Musikband vergleichsweise groß ist, damit jeder auf seine Kosten kommt. Natürlich kann eine Musikband am Abend der Hochzeit nicht jedes Lied improvisieren, allerdings ist die Präsentation einzigartig und ganz auf den Moment abgestimmt.

Eine Live-Band sorgt für tolle Stimmung

Sie bekommen mit der Live-Band nicht nur erstklassige, professionelle Musik geliefert, sondern erhalten als netten neben Effekt auch noch eine Show, an der sich alle erfreuen können. Bestimmtes Musikgenre präferieren, können sie auch ganz explizit eine Rockband, eine Jazz-Kombo oder einen Einzelkünstler mit Akustikgitarre engagieren, der sie mit eigenen Songs durch den Abend leitet. Zwar ist die Bandbreite der Genrebands nicht so groß wie bei einer Cover-Band, allerdings wird der Auftritt dafür umso individueller. Für alle, die ihr Leben und ihre Hobbys ganz nach einem Musikstil ausgerichtet haben, ein absolutes Muss! Für alle, die noch auf der Suche nach einem passenden Hochzeitsgeschenk sind: Wieso nicht einfach die Lieblingsmetallband oder das Lieblingsjazztrio des Brautpaares engagieren? Oder eine Musikband, die ganz überraschend das Lied spielt, zu dem das Paar das aller erste Mal getanzt hat? Sicherlich eine nette Idee, die das Brautpaar zu Tränen rühren wird.

Musikband stundenweise buchen und große Varietät des Festes genießen

Die meisten Live-Bands werden nach Stunde und Personenanzahl bezahlt. Da kann schnell eine hohe Summe zusammenkommen, mit der sie nicht gerechnet haben. Informieren Sie sich also vorher, was die von Ihnen präferierte Band pro Stunde kostet oder machen sie einen festen Satz fest. Falls Sie auf eine Musikband mit Showeffekt trotzdem nicht verzichten wollen, können Sie auch über eine Buchung für einige Stunden nachdenken. Das bietet sich in den meisten Fällen sowieso an, da während des Essens oder der Spiele die Musik eher im Hintergrund laufen soll. In dem Fall würde beim Essen Musik vom Band laufen und die Musikband zum Auftakt der Party für einige Stunden spielen, um die Gäste zum Tanzen zu animieren. Sie erzielen hiermit eine große Varietät der Hochzeitsfeierlichkeiten. Sie sehen: eine Musikband, ob stundenweise oder für den ganzen Abend gemietet, bringt viele Vorteile mit sich. Informieren auch Sie sich jetzt hier über Kosten und Bedingungen einiger Hochzeitsbands, die Sie auf HochzeitsCheck finden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen